L2. Technische Standards
weiterlesen

L2 ist ein absolutes Hightech-Produkt: Ihre Formteile entsprechen höchsten technischen Standards und sind nach dem Baukastenprinzip aus glasfaserverstärktem Kunstharz gefertigt.

Die Oberfläche der Rutschbahn ist absolut glattflächig, porenfrei, UV-beständig und widerstandsfähig gegen Chlor. Die Beschleunigungsstrecke und die beiden Loopings werden mittels Düsen mit Wasser benetzt.

L2. Maximale Sicherheit
weiterlesen

Wichtig: L2 ist nicht nur die spektakulärste, sondern auch die sicherste Wasserrutsche. Der Start wird durch einen Mitarbeiter überwacht und ausgelöst und auch für die einzelnen Bereiche gibt es eine Videoüberwachung.

Einzelne Sensoren überwachen ständig die Position des Rutschenden in sperren sofort den Start, wenn jemand einen der Loopings nicht schafft. Über einen Notausstieg kann man in diesem Fall die Rutsche verlassen und über eine Gangway in den Rutschenturm zurückkehren.

Voraussetzung, um rutschen zu dürfen, ist eine Mindestgröße von 1,30 m und ein Körpergewicht zwischen 45 und 130kg. Für Kinder unter 14 Jahren besteht absolutes Rutschverbot (Lichtbildausweiskontrolle an der Kassa!)

Der/die Rutschende muss vollständig gesund sein - Schwangeren ist das Rutschen von L2 nicht erlaubt.

L2. Rutsch-Videos zum Download
weiterlesen

Ebenfalls weltweit einzigartig ist das Ride-Shot-Videosystem, das speziell für L2 programmiert wurde:

Über mehrere Videokameras wird die Rutschfahrt aufgezeichnet. Die fertigen Videos der Rutschfahrten kannst du im Anschluss downloaden und per Mail an Freunde verschicken. Beispiele dafür findest du unter „Finisher“.