Konditionen für Kursbuchung, Kursumbuchung, Storno

1. Kurs Buchung

Erst durch den Zahlungseingang des Kursbeitrages ist der Teilnehmer für den ausgesuchten Kurs fix angemeldet. 

2. Kurs Umbuchung

Der Kunde hat die Möglichkeit den Kurs unter folgende Voraussetzungen selbständig umzubuchen. Die Umbuchung ist in angemeldeten Zustand im Bereich "Meine Buchungen" möglich, sofern im gewünschten Kurs noch ein Platz frei ist.

  • Bis 8 Tage vor Kursbeginn: Umbuchungsgebühr € 10,-. Der Kunde kann die Umbuchung selbst, wie oben beschrieben, vornehmen.
  • Ab 8 Tagen vor Kursbeginn ist keine Umbuchung durch den Kunden mehr möglich. Aus organisatorischen und teilweise vertraglichen Gründen mit der externen Kursleitung ist eine Umbuchung nur mehr in Ausnahmefällen möglich, es besteht kein Rechtsanspruch darauf. Bitte wenden Sie sich zur Abklärung der Kosten und Möglichkeiten an die Mitarbeiter der Wörgler Wasserwelt.

Durch den Zahlungseingang der Umbuchungsgebühr ist der Teilnehmer für den neu gebuchten Kurs fix angemeldet. Hat ein Kunde in einer Buchung/Zahlung mehrere Teilnehmer für einen Kurs angemeldet, können Umbuchungen/Stornierungen nur für alle Teilnehmer dieser Buchung gemacht werden, Umbuchungen einzelner Teilnehmer aus einer Sammelbuchung sind nicht selbsttätig möglich. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Mitarbeiter/innen der Wörgler Wasserwelt, die oben beschriebenen Gebühren und Einschränkungen kommen zur Anwendung.

3. Kurs Stornierung

Der Kunde hat die Möglichkeit den Kurs unter folgende Voraussetzungen zu stornieren.

  • bis 30 Tage vor Kursbeginn Stornogebühr € 10,-. Der Kunde kann die Stornierung selbst, in angemeldeten Zustand, unter "Meine Buchungen" vornehmen.
  • 30 bis 8 Tage vor Kursbeginn Stornogebühr € 40,-. Der Kunde kann die Stornierung selbst, in angemeldeten Zustand, unter "Meine Buchungen" vornehmen.
  • ab 8 Tagen vor Kursbeginn ist kein Storno mehr möglich, dies aus organisatorischen und teilweise vertraglichen Gründen mit externen Kursleitern und Organisationen. Wir bitten um Verständnis!

Durch den Zahlungseingang der Stornogebühr ist der Teilnehmer vom Kurs fix abgemeldet. Der Teilnehmer erhält innerhalb von 10 Werktagen nach Klärung und Bekanntgabe der Bankdetails per Banküberweisung den Kursbetrag rücküberwiesen.

4. Kurs Stornierung durch Unfall bzw. Krankheit des Kursteilnehmers

In Ausnahmefällen ist bei Vorliegen einer ärztlichen Bestätigung aus welcher ein unerwarteter und unabwendbarer medizinischer Grund die Verhinderung bestätigt, die Umbuchung/Stornierung des Kurses möglich. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Mitarbeiter der Wörgler Wasserwelt. Obwohl die Wörgler Wasserwelt sich stets bemühen wird, eine Lösung im Sinne des Kunden zu finden, besteht kein Rechtsanspruch auf eine Rückzahlung/Umbuchung.

5. Ausfall des Teilnehmers während des Kurses

Fällt der Teilnehmer während des Kurses, aufgrund eines Unfalls/Krankeit wie unter Punkt 4 beschrieben längere Zeit aus,  kann in schweren Fällen eine aliquote Rückerstattung erfolgen. Die Rückzahlung kann nur dann erfolgen, wenn die Dauer der Krankheit/Rekonvaleszenz mehr als 40% der Kursdauer beträgt. Grundlage für eine allfällige Rückzahlung ist der Nachweis über Krankheit bzw. Unfall durch ärztliches Attest, es erfolgt eine Einzelprüfung durch die Mitarbeiter/innen der Wörgelr Wasserwelt. Obwohl die Wörgler Wasserwelt sich stets bemühen wird, eine Lösung im Sinne des Kunden zu finden, besteht kein Rechtsanspruch auf eine Rückzahlung.

6. Absage des Kurses

Muss der Kurs von seitens der Wörgler Wasserwelt abgesagt werden, bieten sich für den Kursteilnehmer folgende Möglichkeiten:

  1. Die Wörgler Wasserwelt ist bemüht alternativ einen Kurs zu einem anderen Zeitpunkt für den Teilnehmer anzubieten und bei Zustimmung wird eine Umbuchung vorgenommen. Der bereits einbezahlte Rechnungsbetrag wird innerhalb von 10 Werktagen per Banküberweisung auf das Konto rücküberwiesen. Es entstehen keine Umbuchungsgebühren. Bei Überweisung des Rechnungsbetrages für den neuen Kurs, ist der Teilnehmer fix angemeldet.
  2. Findet sich aktuell kein neuer Kurs als Alternative zum bereits gebuchten Kurs, erhält der Kursteilnehmer den bereits einbezahlten Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Werktagen per Banküberweisung auf sein Konto gutgeschrieben. Es entstehen keine Stornogebühren.